Zum Inhalt

Zur Navigation

Transkription vom Profi in 1140 Wien

Wir transkribieren Interviews, Tagungsmitschnitte, Konferenzen oder Gerichtsverhandlungen. Alles, was wir dafür benötigen, ist Ihre deutsch- oder englischsprachige Audiodatei. Durch akribische Nachrecherche können wir auch schlecht verständliche Wörter oder Eigennamen genau wiedergeben und halten sie nicht nur lautmalerisch fest. Die Transkription erhalten Sie, wenn gewünscht, ausgedruckt und fertig gebunden (Fälzelbindung, Heftung). Gerne machen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Professionelle Abschriften

Unsere Transkriptionen folgen einheitlichen Regeln: Wir transkribieren wörtlich, also nicht zusammenfassend. Werden mundartliche Ausdrücke verwendet, werden sie der Schriftsprache angepasst (beispielsweise wird aus „hamma“ „haben wir“). Passagen oder Wörter, die auch nach unserer Recherche unverständlich bleiben, werden mit 3 Punkten gekennzeichnet. Wenn Textteile nicht eindeutig verständlich sind oder Unklarheit über die Identität der Sprechenden herrscht, folgt ein Fragezeichen in Klammer. Bei längeren unverständlichen Textteilen wird die entsprechende Audiominute angegeben. Werden Sätze unterbrochen oder nicht vollendet, werden sie mit einem Gedankenstrich (-) gekennzeichnet. Ausdruckspartikel wie „äh“ werden nicht transkribiert, Laute („seufzt laut“) werden nur festgehalten, wenn sie den Inhalt maßgeblich beeinflussen.

Wir erledigen zuverlässig Ihre Transkription - Trevisi – Lektorat & Schreibbüro in 1140 Wien

Trevisi – Lektorat und Schreibbüro

Hamiltongasse 5/A/33
1140 Wien

Telefon +43 1 3698097
Fax +43 1 3698097-9

%6F%66%66%69%63%65%40%74%72%65%76%69%73%69%2E%61%74
www.trevisi.at

Öffnungszeiten

Unsere Court Reporter protokollieren für Sie natürlich auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Montag bis Donnerstag:
09:30–16:00
Freitag:
09:30–13:00

Wir bitten Sie um telefonische Terminvereinbarung.


Sprichwörtlich punktgenau.